Elternarbeitskreis


Der Elternarbeitskreis (EARR) wurde im Rahmen der Schulprogrammarbeit gebildet und besteht seit 1997. Seitdem treffen sich Eltern von SchülerInnen aus verschiedenen Jahrgangsstufen mit Vertretern der Schulleitung einmal im Monat zu einem Gedankenaustausch.

Grundsätzlich steht der Kreis allen Eltern der Schule offen. Wünschenswert ist es, dass aus jeder Klasse ein Vertreter in den EARR kommt.

Der EARR trifft sich am ersten Montag im Monat in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Cafeteria der Realschule statt. 

 

In jeder Sitzung werden Infos zum Schulalltag ausgetauscht, Probleme thematisiert und Bereicherungen für das Schulleben besprochen. Wer mitarbeitet ist besser informiert und kann den Schulalltag positiv gestalten.

So wurden in den vergangenen Jahren viele Aktionen initiiert, z.B.

  • das gesunde Frühstück
  • der Pausensport
  • das Einschulungscafé in Zusammenarbeit mit dem Förderverein
  • die Schulhofgestaltung
  • die Einrichtung eines abschließbaren Fahrradkäfigs

 Außerdem wurden Schulaktionen unterstützt:·        

  • ein Sport- und Spielefest für die Klassen 5-9 im Reeser Schwimmbad
  • Walderlebnistage im Halderner Wald
  • Sponsorenläufe um das Reeser Meer
  • Aktionen zur Verkehrserziehung 
  • Jubiläumsfeierlichkeiten