Anmeldung



Informationen zur Anmeldung 2020/2021

Download
Anmeldeformular 2020/2021
Anmeldeformular 20_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.5 KB
Download
Antragsformular NIAG
schoko-ticket_niag_antrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 732.5 KB
Download
Antragsformular RVN
schoko-ticket_rvn_antrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.6 KB

 

 

In der Woche vom 03. bis zum 07. Februar 2020 können Sie in der Zeit von 7 Uhr 30 bis 13 Uhr, am Mittwoch zusätzlich auch von 15 Uhr bis 17 Uhr, im Sekretariat Ihr Kind an der Realschule Rees für das Schuljahr 2020/ 2021 anmelden.

 

Für die Anmeldung benötigen wir:

 

  • Stammbuch oder Geburtsurkunde
  • Halbjahreszeugnis des 4. Schuljahres mit der Empfehlung für den Übergang zur weiterführenden Schule
  •  Anmeldeformular

 

Das Anmeldeformular haben Sie entweder von Ihrer Grundschule erhalten und bereits ausgefüllt, oder Sie füllen es in der Realschule aus.

 

Neue Anträge für Schoko-Tickets sind von den Busunternehmen übermittelt worden. Die neuen Anträge wurden bereits an die Eltern in den Grundschulen weitergeleitet. Wir bieten Ihnen die Formulare auch im Internet an.

 

 


Verfahren der Aufnahme

An der Realschule Rees werden Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet Rees, aber auch Kinder aus den umliegenden Städten und Gemeinden aufgenommen.

 

Für die Aufnahme an eine weiterführende Schule gelten folgende Grundsätze:

 

Die Grundschulen sprechen mit dem Halbjahreszeugnis der Klasse 4 eine Schulformempfehlung für die Sekundarstufe I (s.u.) aus. Diese Schulformempfehlung ist für die Eltern nicht verbindlich. Das heißt, sie melden nach Beratung durch die Grundschule und (nach Wunsch) durch die aufnehmende Schule Ihr Kind bei der Schulform Ihrer Wahl an. Die Entscheidung über die Aufnahme Ihres Kindes richtet sich nach den durch das Schulgesetz geregelten sowie vom Schulträger festgelegten Kriterien.

 

Die Grundschulen können die Empfehlung aussprechen ...

 

  • für das Gymnasium
  • für die Realschule und mit Einschränkung für das Gymnasium
  • für die Realschule
  • für die Hauptschule und mit Einschränkung für die Realschule
  • für die Hauptschule
  • für die Gesamtschule bzw. Sekundarschule

   

Derzeit wird die Realschule besucht von Kindern aus Rees, Haldern, Millingen, Haffen, Mehr, Bislich, Isselburg, Hamminkeln, Kalkar, Emmerich